Schlagwort-Archive: esoterik

Sagittarius Triplett (Hauptteil B/Kap 1)

  Hauptteil B   (Nonadik & Kosmose)     1 Als Schwarzes Loch gilt ein universales Objekt, sobald es über ausreichend Gravitationskraft[1]verfügt, um seine raumzeitlich unmittelbare Umgebung vollständig in sich selbst hineinzukrümmen und auch allen darin sich befindlichen, allen dadurch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sagittarius Triplett | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Sagittarius Triplett (Vorwort, Einleitung, Hauptteil A)

            Für Diane & Marie     Ich kenne seinen Namen nicht, darum nenne ich es ‚Dao‘. Laozi/Daodejing        Sagittarius Triplett   (Brevier einer speziellen Versöhnungskunde)     Vorwort     Schöpfung Vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sagittarius Triplett | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nichts

        für Tylor & Peyton                    Nichts     (Abriß einer abendländischen Nonadologie)                 Teil I (Gedankenexperiment) Vorwort   Gedankenexperimente sollen es dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nichts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Von Schalen und Scherben (Yetzirah)

. . . . Von Schalen und Scherben . . (Yetzirah) . . . Zwei mondäugige Eulen umzäunen, umwachen wie Säulen das volle, weibliche Wesen. Schwarze, hängende Flügel. Nackter, roter Körper. Krallenfüße auf liegenden Löwen und ein Schuppenband. Der Nachtluft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Patahistoriae | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

K3/4

. . . 4 . . Was kommt nach dem Tod? . . Nach deinem Tod kommt, was du gewollt hast. Es kommt, was du mit deiner Phantasie während deiner Lebensspanne erschaffen hast. Nach deinem Tod kommt, was du gewollt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Komet | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Z(50)N(7)

. . . Z(50)N(7) . . ‚Obwohl du fern bist, sind deine Strahlen auf der Erde. Obwohl du hoch über allem bist, sind deine Spuren auf jedem Weg. Du gehst unter am westlichen Horizont und die Erde fällt in Finsternis.‘ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Patahistoriae | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Anmerkungen zur Patalogie der Nonalen Ästhetik (Teil V: 0/π)

. . . Anmerkungen zur Patalogie der Nonalen Ästhetik . . (Teil V: 0/π) . . 1 . Die Protogonin Gaia – Nichts ist nun nicht mehr Nichts, sondern klaffendes, ungewordenes Chaos, Erschließung und Eröffnung, Nichts als leerende Leere – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Patahistoriae | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen