Patalogie

Nichts nichtet Nichts. (Sein als Ganzes ist unbegründet. Sein ist durch Nichts begründet. Wesen dieser Untat ist Niemand.)

Nichtung und Nichtnis. Zeugnis und Zeugung. Niemand heißt ‚Leere, welche Leere leert‘ (vollständig: ‚Leere leert Leere. Leere ist nicht Leere. Leere wird Fülle‘)

*

‚Nein!‘ Niemand hört. Niemand schafft Gott.

‚Ja!‘ Gott spricht. Gott schöpft Jemand.

Jemand schweigt. Jemand denkt ‚Nychts‘.

Nichts geschieht und Alles passiert.

*

(nichtNichts ist die kleinste Einheit, aus der Alles besteht.

nichtNichts ist Maß aller Dinge. nichtNichts ist Kern aller Dinge.

nichtNichts ist die größte Keinheit, in der Nichts vergeht.)

Advertisements

Über Nyhilissimus

im Range eines NichtsNutzNießers Gründungsmitglied des Kommitées zur neuen Couch gegen den homo abfall Standort: Milchstraße/Zentrum
Dieser Beitrag wurde unter Patahistoriae abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Patalogie

  1. Pingback: /Chaosphäre | machiste

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s